Angelboote

Sie planen einen Angelausflug auf dem Großen Plöner See aber es fehlt das Boot?
Dann sind Sie bei uns genau richtig, wir vermieten auch Angelboote.
Unsere Alu-/GFK Angelboote können Sie mit max. 2-3 Personen nutzen.
Angelbootmieter benötigen einen gültigen Fischereischein sowie einen Erlaubnisschein zum Fischfang.

Wir verkaufen vor Ort z.Z. nur Angelkarten von der Fischerei Lasner.

SH-Fischereidokumente online erwerben

Preise für Alu-/GFK-Angelboote ohne Motor (inkl. Anker und Schwimmwesten)
  10,00 EUR für 2 Std.
  20,00 EUR für 1 Tag (24 Std.)
100,00 EUR für 1 Woche/7 Tage

Das Mieten der Boote ist nur während unserer Geschäftszeiten oder nach telefonischer Absprache möglich.

Auf unserer Gewässerkarte können Sie sich einen Überblick über das Revier, Wassertiefen, Naturschutzgebiete usw. verschaffen.

Für die Bootsvermietung gelten unsere AGBs.

Bitte beachten Sie die ab 2018 neu geregelten Pachtverhältnisse der Fischer auf dem See.
Hier der Link zu einem entsprechenden Zeitungsartikel:
https://www.shz.de/lokales/ostholsteiner-anzeiger/neue-verhaeltnisse-auf-ploener-see-id19515691.html

Mehr Details zu Preisen der Angelkarten, für welches Angelrevier diese gelten und wie die Fischereirechte jetzt neu aufgeteilt wurden, können Sie den Webseiten der Pächter entnehmen:
Fischerei & Räucherei Lasner
Fischerei Reese
Landessportfischerverband SH

Hier verlinken wir auf die Homepage der Fischerei Reese. Dort wurde eine Revierkarte Online gestellt, die den Angelbereich der Fischerei Reese aufzeigt.

Hinweis in eigener Sache:
Wir als Außenstehende können Ihnen leider keine weiteren detaillierteren Informationen über die geänderten Pachtverhältnisse/die Gültigkeit von Angelkarten auf dem See zur Verfügung stellen oder Ihnen Fragen dazu beantworten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich direkt an die Pächter.

© 2018 Segelschule Plön